Transport- und Lagerverpackung für medizinische Vials

Transport- und Lagerverpackung für medizinische Vials
Die Lagerverpackung für Vials

Die clevere Klapppackung dient als optimale Schutzverpackung für medizinische Injektionsfläschchen vor mikrobieller Sekundärkontamination und Transportschäden von der Produktion ins Lager mittels Rako-Kisten.


Die neu entwickelte Verpackung ist mit einer einzigartigen Erstöffnungsgarantie versehen, die gewährleistet, dass eine bereits erfolgte Öffnung visuell erkennbar ist. Die Innovation ist der zusätzliche vorperforierte Klemmnocken beim Verschluss. Bei der Erstöffnung trennt er sich ab und bleibt im Verschluss stecken. Es entsteht ein gut sichtbares Loch.

  • Einsender: BACHMANN FORMING AG
  • Hersteller: BACHMANN FORMING AG
  • Entwickler: BACHMANN FORMING AG
  • Gestalter: BACHMANN FORMING AG

mehr zu dem Swiss Packaging Award 2015


Originaltext: Schweizerisches Verpackungsinstitut (deutsch)
Bild:
           Schweizerisches Verpackungsinstitut
Bibuch® — 2015