Deutscher Verpackungspreis in der Kategorie 'Pharma & Medizin': der VivaPen von Ivoclar Vivadent

Deutscher Verpackungspreis in der Kategorie 'Pharma & Medizin': der VivaPen von Ivoclar Vivadent
Der VivaPent von Ivoclar Vivadent AG

Der Vivapen verbindet die gelernte Form eines Stiftes mit der hochpräzisen Technik eines Klickmechanismus zur intuitiv, punktgenauen und individuellen Dosierung von Adhäsivflüssigkeiten zur Vorbehandlung von Zähnen für die Zahnrestauration. In Verbindung mit der aufsetzbaren SOTO-Kanüle (Set On Twist Off) kann im Mundraum jeder Anwendungsfall abgedeckt werden. Materialverlust, verursacht durch Reste in Flaschen, Verdunstung oder Verwendung auf Dosierplatten, kann auf ein Minimum reduziert werden. Das Informationselement wurde farbig hervorgehoben und die Produktsichtbarkeit sowie der Füllstand integriert. Die Gesamtheit der Optimierungen erachtete die Jury als nominierungswürdig.

  • Einsender: Ivoclar Vivadent AG

mehr zu dem Verpackungspreis 2015


Originaltext: DVI Deutsches Verpackungsinstitut e.V. (deutsch)
Bild:
            Ivoclar Vivadent AG
Bibuch® — 2015