Effiziente Verpackungslösungen für Fleischereifachbetriebe

Effiziente Verpackungslösungen für Fleischereifachbetriebe
Doppelkammermaschine von Multipac für das Verpacken in Beuteln

Auf der SÜFFA, die Mitte Oktober in Stuttgart stattfand, zeigte MULTIVAC unterschiedliche Lösungen für das Verpacken von Fleischprodukten und Wurstwaren in Tiefziehverpackungen, Trays und Vakuumbeuteln. MULTIVAC Maschinen erleichtern Fleischereifachbetrieben das automatische Verpacken ihrer Waren. Sie sind praxisgerecht, sehr benutzerfreundlich und eignen sich für das Verpacken unterschiedlichster Produkte.

Für das Tiefziehverpacken präsentiert MULTIVAC das Kompaktmodell R 085. Die Maschine eignet sich für das Verpacken von geschnittener Ware und Stückgütern und kann Weichfolien ebenso wie Hartfolien verarbeiten. Mit der R 085 lassen sich sowohl Vakuumpackungen als auch Packungen mit Schutzgas herstellen, so dass Anwender auch die Anforderung an eine verlängerte Haltbarkeit der zu verpackenden Produkte umsetzen können.

Für das Verpacken in Trays zeigt MULTIVAC den halbautomatischen Traysealer T 200. Das mobile und somit flexibel einsetzbare Kompaktmodell kann ein breites Spektrum an Trays verarbeiten und unterstützt einen schnellen Formatwechsel mit austauschbaren Werkzeugen. Sämtliche Parameter können als Rezept gespeichert werden, so dass der Verpackungsprozess stets reproduzierbar und verlässlich ist. 

Eine wirtschaftlich attraktive Lösung für das automatisierte Verpacken in Beuteln erhalten Metzgereibetriebe mit der Kammerbandmaschine B 210. Sie kann individuell auf die jeweiligen Kundenbedürfnisse angepasst werden und eignet sich für das Verpacken unterschiedlichster Produkte. Aufgrund ihrer modularen Bauweise ist die  B 210 sehr flexibel konfigurierbar. So sind unterschiedliche Kammergrößen sowie unterschiedlichen Siegelsysteme und Siegelschienenanordnungen erhältlich.

Mit der C 450 zeigt MULTIAC eine Doppelkammermaschine, die für mittlere Chargen konzipiert ist. Da sie zwei Kammern und vier Siegelschienen hat, arbeitet sie besonders effizient: Während eine Kammer evakuiert wird, kann die andere Kammer parallel beladen werden.

Die ideale Verpackungslösung für kleinere und mittlere Fleischereifachbetriebe und Direktvermarkter sind die beiden Tisch- und Standmaschinen C 200 und C 300. Aufgrund ihrer kompakten Abmessungen sind sie überall einsetzbar und – wie alle MULTIVAC Kammermaschinen – sehr einfach zu bedienen und gut zu reinigen. Auch diese beiden Einsteigermodelle sind robust, präzise, äußerst effizient und für ein sehr breites Spektrum von Produkten, Beuteln und Beutelgrößen geeignet.